App. M.Solln
Wohn-Schlafbereich
Wohn-Schlafbereich
Wohn-Schlafbereich
Badezimmer
Küche inkl. EBK
Außenansicht
Eckdaten
Ausstattung
Lage
Galerie
Kontakt

ab sofort verfügbar! vollmöbliertes Apartment in München-Solln

81477 München
Objekt ID: MY1540
Kaltmiete 885,00 €

Beschreibung

möbliertes (siehe Bilder) Apartment (III.OG/Aufzug vorhanden!); ca. 30m² Wohnfläche; großer Wohn-/Schlafraum; separater Küchenraum mit neuwertiger Komplett-Einbauküche inkl. E-Geräte (Cerankochfeld/Backofen/Kühlschrank/Dunstabzug); großer Kleiderschrank; Kunststoff-Fenster mit Jalousien; Laminatboden im Wohn-/Küchen-/Flurbereich; saniertes Bad mit Badewanne; Garderoben-/Abstellnische; Kellerabteil; Gem.waschküche mit Münzgeräte: Waschmaschine + Wäschetrockner

optional TG-Stellplatz € 68,-+ Kfz.stellplatz € 38,- anmietbar


Lage:
81477 München-Solln, Springerstraße 33

Bezug ab sofort

Mietpreis
Warmmiete € 1085,- inkl. Nebenkosten

Kaution
€ 2500,-

Eckdaten

Objektart
Wohnung
Nutzungsart
Wohnen
Objekttyp
Etage
Verfügbar ab
Ab sofort
Zustand
Gepflegt
Etage
3
Zimmeranzahl
1
Wohnfläche
30 m²
Baujahr
1966

Kosten

Kaltmiete
885,00 €
Nebenkosten
200,00 €
Warmmiete
1.085,00 €
Kaution
2.500,00 €
Um mehr Informationen anzuzeigen, können Sie das vollständige Exposé anfordern.
Vollständiges Exposé anfordern

Energieausweis

Art
Verbrauchsausweis
Endenergieverbrauch
89,7 kWh/(m²*a)
Befeuerungsart
Fernwärme
Wesentlich. Energieträger
Fernwärme
Heizungsart
Zentralheizung
Energieeffizienzklasse
C
Gültig bis
13.09.2028
Baujahr
1966
Baujahr (Energieausw.)
1966
C

Lage

In nur wenigen Gehminuten sind Bushaltestelle (Zubringer zur U-Bahnstation U3 Forstenrieder Allee) erreichbar. Einkaufsmöglichkeiten aller Art (Supermarkt, Bäcker, Metzger) sind in unmittelbarer Umgebung. Das Hallenbad „Bad Forstenrieder Park“ ist quasi um die Ecke. Die Autobahnen A96/A99 und A95 sind in wenigen Fahrminuten von der Wohnung entfernt.

Solln ist der südlichste Stadtteil von München. Die bis 1938 eigenständige Gemeinde ist heute ein Bezirksteil im Stadtbezirk 19 Thalkirchen-Obersendling-Forstenried-Fürstenried-Solln. Das Ortsbild ist geprägt von einem historischen Dorfkern, zwei ursprünglich abgesetzten Villenkolonien, der teilweise in Solln liegenden Prinz-Ludwigs-Höhe von der Wende zum 20. Jahrhundert und der Villenkolonie Solln aus dem frühen 20. Jahrhundert, sowie der Parkstadt Solln. Solln ist der am höchsten gelegene Stadtteil Münchens. Der Warnberg stellt die größte natürliche Erhebung in der bayerischen Landeshauptstadt dar. Der Kern Sollns ist dörflich geprägt, die Villenviertel um die Ludwigs- und Wilhelmshöhe gehören zu den schönsten Wohngegenden Münchens. Das „alte Solln“ hat schon beinahe mythischen Charakter, denn natürlich hat der Stadtteil – wie viele andere Teile Münchens auch – vor allem nach dem Zweiten Weltkrieg einige Urbanisierungsschübe erlebt. Dennoch ist der historische Ortskern mit dem Sollner Weiher, der heute unter Ensembleschutz steht, noch sehr gut erhalten. Das Zentrum ist der Fellererplatz, an dem sich die Sollner in den kleinen Cafés treffen, um ein wenig zu verweilen. Wenn man sich dann weiter auf Spurensuche nach dem alten Solln begeben will, dann bieten Hofbrunn- oder Diefenbachstraße gute Erkundungsmöglichkeiten. Hier sind noch viele der alten Gebäude und Gehöfte, teilweise sogar aus dem 18. und 19. Jahrhundert, zu sehen.

Ansprechpartner

Ihr AkuRat Immobilien Team München
Sie haben Interesse?
Ihr AkuRat Immobilien Team München
Ihr persönlicher Ansprechpartner:
Ihr AkuRat Immobilien Team München
Wir schicken Ihnen einen Link zum vollständigen Exposé.

Jetzt vollständiges Exposé anfordern!

* Pflichtfeld