Erfahrungen & Bewertungen zu AkuRat Service Real Estate e.K.
Wohnzimmer
Einbauküche
Flur_Essbereich
Essbereich
Schlafzimmer 1
Schlafzimmer 2
Bad
Grünfläche
Eckdaten
Ausstattung
Lage

3,5-Zimmer Wohnung in Buchloe - Zum Selbstbezug!

86807 Buchloe
Objekt ID: SA1280
Verkauft

Beschreibung

Lichtdurchflutete, schön geschnittene Etagenwohnung (Hochparterre) in einem gepflegten Mehrfamilienhaus mit 18 Wohneinheiten; umfangreiche Modernisierung 2010; ca. 74 m² Wohnfläche; 3 Zimmer + Wohnküche; schöner Wohnbereich (ca. 18 m²), 2 Schlafzimmer, modernes helles Bad mit Badewanne, WC, Bidet und Waschtisch mit Unterschrank; hochwertige Laminatböden; neuwertige Komplett-Einbauküche inkl. Geschirrspüler & WAMA-Anschluss; überdachter Süd-West-Balkon


Kaufpreis: verkauft!

Eckdaten

Objektart
Wohnung
Nutzungsart
Wohnen
Objekttyp
Hochparterre
Zustand
Modernisiert
Zimmeranzahl
3.5
Schlafzimmer
2
Badezimmer
1
Wohnfläche
74 m²
Jahr der Fertigstellung
1962

Energieausweis

Befeuerungsart
Gas
Wesentliche Energieträger
Gas
Heizungsart
Zentralheizung
Baujahr
1962
Baujahr (Energieausw.)
1962

Lage

Buchloe ist eine Stadt im schwäbischen Landkreis Ostallgäu. Sie bildet mit den benachbarten Gemeinden Jengen, Lamerdingen und Waal die Verwaltungsgemeinschaft Buchloe. Buchloe ist eine Eisenbahnerstadt und mit über 13.000 Einwohnern nach der Kreisstadt Marktoberdorf und der Stadt Füssen die drittgrößte Stadt im Landkreis.

Anbindung:
Die Stadt liegt direkt an der Bundesautobahn 96 (München – Buchloe – Memmingen – Lindau) mit Anschlussstelle zur Bundesstraße 12 (Lindau über München und Passau nach Philippsreut) und bezeichnet sich selbst als Tor zum Allgäu. Die Staatsstraße 2035 führt ebenfalls durch Buchloe.
Der Bahnhof Buchloe ist der Knotenpunkt der vier Eisenbahnstrecken München–Buchloe, Buchloe–Lindau, Augsburg–Buchloe und Buchloe–Memmingen–Lindau mit IC-Anschluss nach Hamburg und Oberstdorf sowie EC-Direktverbindungen in die Schweiz.

Infrastruktur:
Ein Krankenhaus und eine Rettungswache des Bayerischen Roten Kreuzes. Außerdem gibt es eine Ortsgruppe der Wasserwacht (gegr. 1947), vier Kindergärten, zwei Alten- und Pflegeheime, Betreutes Wohnen sowie eine Sozialstation. In Buchloe gibt es die Meinrad-Spieß- und die Comenius-Grundschule, eine Mittelschule, eine Realschule, eine Volkshochschule und eine Berufsfachschule für Krankenpflege, die mittlerweile mit der Kaufbeurer Krankenpflegeschule zusammengelegt wurde. Das Gymnasium Buchloe nahm im Schuljahr 2011/12 den Betrieb auf und bezog im September 2013 ein neuerbautes Gebäude im Süden der Stadt.

Freizeit:
Buchloe bietet ein Freibad mit Riesenwasserrutsche, ein Hallenbad, ein überdachtes Kunsteisstadion, mehrere Fitnesscenter, ein Fußballstadion, Spielplätze, eine Tennisanlage, Kegelbahnen, Sport- und Turnhallen, eine Schiessanlage und eine Sternwarte.