Startseite » Immobilie verkaufen

Sie möchten Ihre Immobilie verkaufen?

AkuRat Immobilien steht seit über 29 Jahren für erfolgreich verkaufte Immobilien.
  • Wir betreuen den gesamten Verkaufsprozess (Von der Wertermittlung bis zum Notar)
  • Bereits über 12.000 erfolgreich vermittelte Immobilien
  • Wir bewerten Ihre Verkaufsimmobilie kostenlos und unverbindlich!
 

Wir beantworten Ihnen alle Fragen zum Verkaufsprozess gern persönlich. Natürlich komplett unverbindlich & kostenlos.

Seit über 29 Jahren steht die Firma AkuRat Immobilien für Professionalität, Persönlichkeit und Zielstrebigkeit. Mit über 12.000 erfolgreich vermittelten Immobilien gehören wir nicht nur zu einem der führenden Immobilienmaklerbüros, sondern bringen zudem auch noch eine Menge Fachwissen mit. Das inhabergeführte Immobilienbüro ist seit mehreren Jahrzehnten mit dem Ohr am Markt und kombiniert somit beim Verkauf Ihrer Immobilie fundiertes Fachwissen mit den aktuellen Änderungen des Immobilienmarktes.

Wir verkaufen Ihre Immobilie in 5 Schritten

Wertermittlung

Zu Beginn eines jeden Verkaufs führen wir eine fundierte Wertermittlung Ihrer Immobilie durch.

Hier erfahren Sie mehr dazu

Objektaufnahme

Wir erstellen ein hochwertiges Exposé und Immobilienbilder (von einem Fotografen)

Hier erfahren Sie mehr dazu

Vermarktung

Wir passen die Vermarktung individuell Ihrer Immobilie an! 20.000 Suchinteressenten sind ein Teil davon.

Hier erfahren Sie mehr dazu

Der Verkauf

Wir führen ausschließlich Einzelbesichtigungen durch und übernehmen zudem die Verkaufsverhandlungen!

Hier erfahren Sie mehr dazu

Notar & Aftersales

Bis hin zum wichtigsten Schritt eines Immobilienverkaufs – dem Notartermin – stehen wir Ihnen zur Verfügung. Natürlich stehen wir Ihnen auch darüber hinaus zur Verfügung, sollten weitere Fragen aufkommen! Wir bleiben an Ihrer Seite als fairer Partner!

Hier erfahren Sie mehr dazu

Alois Hitzenbichker Geschäftsführer AkuRat Immobilien

Sie haben Fragen?

Sprechen Sie uns persönlich an! Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Alois Hitzenbichler
Geschäftsinhaber

Das sagen unsere Kunden

Diese Immobilien verkaufen wir aktuell

Bekommen Sie einen Eindruck über die aktuell von uns vertrieben Immobilien. Sehen Sie mehr in unseren Referenzen

Unsere Leistungen für Immobilien-Verkäufer

  • Immobilienbewertung
  • Bei Bedarf: optische Auffrischung des Objekts (Home Staging)
  • Inserate in regionalen Medien & in den Immobilienportalen
  • Zusammenstellung aller benötigten Unterlagen
  • Prüfung der Finanzierung des Käufers
  • Fachmännische Vermarktung
  • Regionales Netzwerk inklusive sehr gut gepflegter Interessentenkartei
  • Fundierte Marktpreisanalyse
  • Fotografie & Exposé-Erstellung
  • Auf Wunsch diskrete Direktvermittlung
  • Erstellung des Energieausweises
  • Vorbereitung und Koordinierung des Notartermins
  • Erstellung des Kaufvertragsentwurfs
  • Auch nach dem Verkauf sind wir für Sie da
  • Bonitätsprüfung der Interessenten

Die 5 Schritte zum Immobilienverkauf im Detail

1. Die Vorbereitung & Wertermittlung

Wir besichtigen gemeinsam Ihre Immobilie – ganz unverbindlich! Sie kommen in den Genuss unserer Leistungen, unseres Know-hows sowie unserer professionellen Vorgehensweise. Wir bekommen einen ersten Eindruck Ihrer Immobilie und natürlich lernen wir uns kennen. Wenn Sie sich für uns entscheiden, treffen wir uns wieder: je nach Wunsch in Ihrer Immobilie, bei Ihnen oder in unseren Büroräumen. Wir schließen einen Vermittlungsvertrag ab. Danach wird ein ausführliches Wertgutachten sowie eine Marktwertanalyse erstellt. Der Kaufpreis wird auf Basis dieser Fakten mit Ihnen gemeinsam individuell festgelegt.

2. Die Objektaufnahme

Wir denken an alle nötigen Unterlagen. Je nach Art der Immobilie können diese abweichen.

 
  • Grundbuchauszug
  • Flurkarte
  • Teilungserklärung
  • Protokolle der Eigentümerversammlungen
  • Überarbeitung/Aufbereitung der Grundrisse
  • Mietverträge
  • Pachtvertrag
  • Nebenkostenabrechnungen
  • Zusammenstellung Beleihungsunterlagen
  • Baulastenverzeichnis (sofern gewünscht, kostenpflichtig)
  • Umfeld-Recherche (Verkehr, Schule, Freizeit, Einkaufen …)
  • Marktanalyse
  • Wertermittlung
  • Erstellung der Grundrisse
  • Marketingkonzept
  • Fotoproduktion
  • Filmproduktion (Abhängig vom Marketingkonzept)
  • Erstellung eines hochwertigen Exposés (Print/Mail/Online)
  • Energieausweis (Kostenpflichtig/Fremdkosten)

3. Vermarktung & Einzelbesichtigungen

  • Nutzung von über 15 Internetportalen
  • Veröffentlichung auf unserer eigenen Homepage
  • Informieren der Mitglieder unseres Netzwerks (Relocation-/Maklerunternehmen)
  • Veröffentlichung in renommierten Tageszeitungen und lokalen Anzeigenblättern
  • Informieren der vorgemerkten Interessenten / VIP-Service
  • Sofern gewünscht: Außenwerbung (Verkaufsschild, Galgen, Schaukästen, etc.)
  • Produktion/Verteilung von Flyern
  • Beratung „Home Staging“ – Aufwertung Ihrer Immobilie durch professionelle Objektmöblierung
   

4. Der Verkauf

  • Koordination der Besichtigungstermine
  • Professionelle Besichtigungsbegehung
  • Durchführung von „Open-House“-Events
  • Spezielle Besichtigungen / Verkauf im Bieterverfahren
  • Feedback Besichtigung
  • Nachtelefonieren
  • Bonitätsprüfung der Interessenten
  • Verkaufsverhandlungen mit den Beteiligten
  • Vorbereitung der Finanzierungsunterlagen
  • Finanzierungsgespräch

5. Notar & Aftersales

  • Beauftragung eines Notars
  • Besprechung Kaufvertragsentwürfe
  • Begleitung zur notariellen Beurkundung
  • Begleitung bei der späteren Immobilienübergabe
  • Unterlagen-Management (sofern gewünscht)
  • Übergabeprotokoll (sofern gewünscht)
  • Schlüsselübergabe (sofern gewünscht)
  • Suchservice für eine neue Immobilie (sofern gewünscht)

Häufig gestellte Fragen zum Immobilienverkauf

Wie lange dauert ein Immobilienverkauf?

In der Regel wird eine Immobilie in München und 5-Seen-Land in 3-6 Monaten verkauft! Wichtig hierbei sind aber einige Faktoren, die den Immobilienverkauf verzögern oder beschleunigen können:

  • Eine individuell angepasste Vermarktung Ihrer Verkaufsimmobilie ist hierbei besonders wichtig. Der passende Interessent wird mit entsprechenden Werbemitteln angesprochen. Dank unserer über 29-jährigen Erfahrung kennen wir auch für Ihre Immobilie die richtige Strategie. Über die namhaften Portale, unsere über 20.000 gelisteten Kaufinteressenten oder die lokalen Zeitungen hinaus können wir noch weit mehr anbieten.
  • Der Blick fürs Detail: Die von unserem Fotografen erstellten hochwertigen Immobilienbilder stellen Ihre Verkaufsimmobilie entsprechend dar. Aber keine Angst, wir achten auch auf die Kleinigkeiten: Sie möchten ein Beispiel? Ein Paar schöne Blumen vor dem Eingang machen oftmals schon viel aus!
  • Wie hoch wird der Angebotspreis Ihrer Verkaufsimmobilie angesetzt? Sollten Sie eher darauf spekulieren „etwas mehr“ zu bekommen, kann sich der Verkauf in die Länge ziehen. Wichtig ist aber: Den Angebotspreis sollte man nicht überzogen hoch ansetzen, da man sich damit oftmals schadet und der Verkaufspreis dann sogar niedriger als möglich ausfallen kann.
  • Die Besichtigungen müssen überzeugen. Unsere fachkundigen Mitarbeiter führen Kaufinteressenten mit dem passenden Know-How durch Ihre Immobilie. Denn: Da es bei einer Immobilie immer um hohe Werte geht, fragen Kaufinteressenten oftmals genau nach und haben zusätzlich einen weiteren Immobilienprofi an der Hand!
  • Wir haben an alle Dokumente gedacht! Sollte ein Kaufinteressent zum Kauf entschlossen sein, sollte alles schnell und professionell abgewickelt werden. Dies bedeutet: Können Sie alle Daten für den Finanzierer bereitstellen? Dies klären wir im Vorfeld mit Ihnen beziehungsweise großteils für Sie ab!
Wie wird der Wert meiner Immobilie berechnet?

Bei der Wertermittlung Ihrer Immobilie greifen wir nicht nur auf mehr als 29 Jahre Erfahrung zurück, sondern ermitteln den Wert auf Basis tatsächlicher Werte. Wir arbeiten hierbei auf Basis des Vergleichs-, Ertrags- und Sachwertverfahrens. (laut §194 BauGB zugelassenen Bewertungsverfahren).

Hier ein kleiner Überblick über die drei Verfahren im Vergleich:

  • Bei dem Vergleichswertverfahren werden ähnliche Objekte in der Umgebung als Vergleich herangezogen. Wichtig hierbei ist: Wir arbeiten nicht nur mit Angebotspreisen, sondern greifen auf die Kaufpreissammlungen der Gutachterausschüsse zurück. Das bedeutet, dass wir auf notariell beglaubigte Verkaufspreise als Vergleich zurückgreifen!
  • Das Ertragswertverfahren wird in der Regel bei vermieteten Immobilien angewendet. Hier werden realistisch zu erwartende Erträge in Bezug auf die Immobilie hochgerechnet.
  • Das Sachwertverfahren bezieht sich auf die Kosten, die bei einem möglichen Neubau entstehen würden. Im Regelfall wird das Sachwertverfahren nur angewendet, wenn die beiden anderen Bewertungsmethoden nicht funktionieren.
Welche Unterlagen brauche ich für den Immobilienverkauf?

Sie möchten sich vorbereiten, sehr gut! Anbei finden Sie die wichtigsten Dokumente, die wir als Makler für den Verkauf Ihrer Immobilie benötigen. Wichtig ist hier zu unterscheiden, um welche Art der Immobilie es sich handelt!

Unterlagen für den Hausverkauf

  • Lageplan
  • Bebauungsplan (ggf. kann auch ein neues Haus gebaut werden und somit ist das Grundstück mehr Wert sein als der Verkauf des reinen Hauses)
  • Die vollständige Baubeschreibung des Objektes
  • Ist die Immobilie real geteilt? (Bei Doppel-, Mehrfamilien- oder Reihenhäusern)

Unterlagen für den Wohnungsverkauf

  • Teilungserklärung (inkl. Abgeschlossenheitserklärung, Aufteilungsplan und Gemeinschaftsordnung)
  • Rücklagen
  • Berechnung des Hausgeldes
  • Wirtschaftsplan

Unterlagen für den Grundstückverkauf

  • Lageplan
  • Bebauungsplan
  • Wenn möglich Bauvoranfrage. (Was kann auf dem Grundstück gebaut werden?)

Unterlagen, die Sie von der Wohnung, dem Haus oder einem Grundstück benötigen

  • Wie viel Quadratmeter Wohn- und Nutzfläche gibt es, wie viel Quadratmeter hat das Grundstück?
  • Grundbuchauszug (gibt es zum Beispiel Nießbrauchrecht oder Wegerechte?)
  • Energieausweis (bitte darauf achten, dass dieser nicht abgelaufen ist!)
  • Sind noch Grundschulden auf dem Objekt?
  • Möchten Sie Gegenstände aus Ihrer Immobilie verkaufen? (Welchen Preis möchten Sie erzielen? Legen Sie bitte die Belege und Gebrauchsanweisungen bereit.)
  • Rechnungen für Modernisierungen und Instandsetzungen
  • Grundsteuerbescheid
  • Wenn möglich alle Protokolle der Eigentümerversammlungen
In welchem Angebotsverfahren wird meine Verkaufsimmobilie angeboten?

Um die Frage der Angebotsstrategie zu beantworten, gehen wir davor kurz auf die Möglichkeiten ein.

  • Das Bieterverfahren ist, wie der Name bereits sagt, ein Verfahren bei dem der Meistbietende den Zuschlag bekommt. Dieses Verfahren wird gerne bei sehr gefragten Immobilien genutzt. Zum Beispiel bei Wohnungen im Münchner Zentrum oder bei Grundstücken (bei entsprechender Bebaubarkeit).
  • In der Regel werden Immobilien mit einem Angebotspreis verkauft. Somit wird ein Preis festgelegt, der für die entsprechende Immobilie bezahlt werden soll.
  • Eine Mischung aus Bieterverfahren und Angebotspreis. Teilweise kommt es auch zu einer Mischung aus beiden Methoden. Im konkreten Beispiel passiert dies einerseits, wenn der Verkäufer einen Mindestpreis für seine Immobilie haben möchte. Viel interessanter ist es aber, wenn mehrere potentielle Käufer vorhanden sind, und es von einem Angebotspreis- in ein Bieterverfahren umschwenkt. Dies bedeutet: Wer den höchsten Preis zahlt, der bekommt die Immobilie.

Je nach Verkaufsimmobilie entscheiden, beziehungsweise beraten wir Sie über die Vor- und Nachteile der jeweiligen Angebotsart. Sprechen Sie uns gerne persönlich an und wir erarbeiten ein Konzept, wie Ihre Immobilie angeboten werden kann!

Wie wird meine Verkaufsimmobilie vermarktet?

Die Frage, wie eine Verkaufsimmobilie vermarktet wird, ist pauschal nicht zu beantworten. Wir legen besonderen Wert auf eine individuelle und auf Ihre Immobilie angepasste Vermarktung. Dies bedeutet, dass wir ein genaues Konzept erstellen, wie Ihre Immobilie auf dem Markt positioniert werden sollte. Hier sind einige unserer Möglichkeiten der Vermarktung, die wir anbieten:

  • Vermarktung über die Zeitungen. Zeitungen sind aus der Mode gekommen, oder? Von wegen – gerade die Digitalisierung auch dieser Medien hat gezeigt, dass auch viele „junge Leute“ auf dem Weg zur Arbeit die Zeitung auf dem Handy oder Tablet lesen. Nicht zu vernachlässigen sind aber auch oftmals „ältere“ Kunden, die es bevorzugen, eine Zeitung in der Hand zu halten, um dort nach entsprechenden Inseraten zu suchen.
  • Vermarktung über die namhaften Portale. Die Anzeigen oder Inserate in den bekannten Portalen sollten natürlich nicht fehlen! Diese haben eine enorme Aufmerksamkeit und Bekanntheit in den letzten Jahren bekommen.
  • Vermarktung über Flyer. Eine Vermarktung über Flyer kann bei manchen Neubauprojekten vorteilhaft sein. Gerade umliegende Kaufinteressenten könnten hier angesprochen werden, von Ihrer „kleinen Wohnung“ in ein „großzügiges Haus“ umzuziehen.
  • Die Interessentenkartei nutzen. Aufgrund von über 29 Jahren beim Immobilienverkauf hat der Name AkuRat mitlerweile im Raum München und 5-Seen-Land einen gewissen Stellenwert erlangt. Mit über 20.000 aktiven Kaufinteressenten können viele Immobilien bereits über den Bestand an Kunden verkauft werden!
Wie laufen die Besichtigungen beim Immobilienverkauf ab?

Unsere fachkundigen Mitarbeiter übernehmen die Betreuung Ihrer Verkaufsimmobilie von A bis Z, da dürfen natürlich die Besichtigungen nicht fehlen. Dies bedeutet im Detail:

Schritt 1

Wir sprechen im Vorfeld mit den Kaufinteressenten, um bereits vorab alle wichtigen Informationen abzuklären.

Schritt 2

Wir übernehmen die Besichtigung vollumfänglich bei Ihnen vor Ort. Natürlich können Sie bei der Besichtigung gerne mitgehen. Hier entsprechen wir ganz Ihrem Wunsch. Es gibt Eigentümer/innen, die gerne bei der Besichtigung dabei sind, andere möchten sich gerne zurückziehen.

Schritt 3

Es bleibt in der Regel nicht bei einer Besichtigung. Sollte ein(e) Kunde/in stärkeres Interesse an Ihrer Verkaufsimmobilie haben,  geht es fast immer „in die zweite Runde“. Hier werden gerne beratende Bekannte beauftragt, die sich mit der Materie auskennen. An dieser Stelle sind wir als Verhandlungspartner beziehungsweise als „Wissensübermittler“ gefragt. Hier macht sich unsere genaue und umfangreiche Vorbereitung bemerkbar. Der Kunde bekommt schnell und kompetent die Informationen übermittelt und somit steht dem Verkauf fast nichts mehr im Wege.

Übernimmt der Makler die Verkaufsverhandlungen meiner Immobilie?

Wir sind Ihr Partner, das bedeutet, wir unterstützen Sie über den gesamten Verkaufsprozess! Wir übernehmen natürlich gerne die Verkaufsverhandlungen mit möglichen Interessenten. Dank unseres fundierten Wissens und der Erfahrung in der Immobilienbranche können wir die Verhandlungen übernehmen!

Muss ich Spekulationssteuer beim Immobilienverkauf zahlen?

Haben Sie an die Spekulationsfrist beim Verkauf Ihrer Immobilie gedacht? Hierbei kann Ihr Steuerberater hilfreich sein.

  • Allgemein gesagt beträgt die Spekulationsfrist 10 Jahre bei vermieteten Immobilien.
  • Immobilien, die vermietet wurden und dann selbst genutzt werden, können dann steuerfrei verkauft werden, wenn Sie die Immobilie in den letzten 3 Jahre zu Wohnzwecken genutzt haben. Hierbei ist wichtig zu erwähnen, dass die Immobilie die letzten drei Kalenderjahre bis zum Verkauf zu Wohnzwecken genutzt werden – dies bedeutet, dass nur das mittlere Jahr voll ausgeschöpft werden muss.
  • Immobilien, die ausschließlich zu Wohnzwecken genutzt wurde, können in der Regel steuerfrei verkauft werden
Muss ich Vorfälligkeitsentschädigung beim Immobilienverkauf zahlen?

Haben Sie beim Verkauf Ihrer Immobilie an die Vorfälligkeitsentschädigung gedacht?

Die Vorfälligkeitsentschädigung greift in der Regel, wenn ein Kredit vorzeitig aufgelöst wird. Diese Summe ist oftmals auch nicht ganz unerheblich. Natürlich kommt es hierbei immer auf die Restlaufzeit an, denn: Eine Bank möchte sich natürlich die zu zahlenden Zinsen nicht einfach entgehen lassen.

Wichtig! Sollten Sie eine Vorfälligkeitsentschädigung zahlen müssen, kann diese bei der Spekulationssteuer angerechnet werden und somit verringert sich die Steuerlast!

Sprechen Sie uns persönlich an!

Datenschutz

Wir verkaufen Ihre Immobilie professionell!

  • Über 29 Jahre Erfahrung
  • Über 12.000 vermittelte Immobilien
  • Wir sind stets zukunftsorientiert
Das Team von Akurat Immobilien - Ihr Immobilienmakler in München und 5-Seen-Land